Hersteller und Ursprung

Hersteller und Ursprung

Der Hersteller, die Fa. Kyowa Co. Ltd. wurde 1969 in Japan gegründet und ist Marktführer auf dem Gebiet der Herstellung von Sicherungsplanen und Sicherungsnetzen für das Baugewerbe und die Industrie.

Die Erfolgsgeschichte hinter diesen „einfachen Ideen“ oder der Start für die Entwicklung eines neuartigen, vielseitigen und bis heute erfolgreichen Produkts:

Kyowa Co. Ltd.

Im Jahre 1987 wurde mit dem Bau der damals  längsten Hängebrücke der Welt – der Akashi-Kaikyō-Brücke (3911 m) - begonnen.

Bei Verankerung des Fundamentes (Durchmesser von 80 m und einer Höhe von 70m) im Sandboden, wurde eine starke Kolkbildung festgestellt, die mit der damals üblichen losen Steinschüttung nicht in den Griff zu bekommen war. Die starke Strömung von 3,1 m/Sek. sorgte dafür, dass die Steine immer wieder verstreut wurden. Ein großes Problem für die Stabilität der Brücke.

Die Ingenieure der Fa. Kyowa kamen – als Hersteller von Sicherungsnetzen – auf die Idee, ein Netz zu verwenden, um so die Steine am vorgebenen Platz zu halten und somit eine Streuung effektiv zu verhindern: Die Geburtsstunde der KYOWA FILTER UNITS.

Der Name Filter Units ergibt sich aus der Tatsache, dass eine Art „Filterschicht“ erzeugt wurde – daher „Filter Unit“ oder Filtereinheit.

Seitdem wurden das Netz und die Befüllung ständig optimiert und mittlerweile über 700.000 Mal weltweit verbaut, seit 2010 rund 30.000 Mal in Europa.